Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wort oder einer anderen Schreibweise

18 Suchergebnisse für: +

1

Expertentipp: Deine Band- oder Firmenseite jetzt bei Google+ erstellen

Bei Google+ lassen sich nun offizielle Seiten für Unternehmen, aber auch für Bands erstellen. Bisher wurden Bandseiten aufgrund des nicht vorhandene Realnamens innerhalb kürzester Zeit gelöscht. RecordJet ist ebenfalls bereits bei Google+ vertreten.   Nach der Erstellung eines persönlichen Accounts, kann unter https://plus.google.com/pages/create eine offizielle Seite erstellt werden. In der Kategorie  „Kunst, Sport oder Unterhaltung“ […]

2

Neue Stores bei recordJet (Juli 2020)

Du und deine Musik, ihr kennt keine Grenzen? Ab Juli 2020 kannst du mit recordJet auch diese Stores mit deinen Releases beliefern: (Du kannst die neuen Stores ab jetzt einfach selbst hinzufügen: Entweder deine gewünschten Stores im Release bearbeiten oder unser neues Feature „Neue Stores automatisch hinzufügen“ aktivieren. Letzteres funktioniert auch für deinen gesamten Account […]

3

Mit Patreon monatlich Geld reinholen (Take me to the Schotter – Teil 2)

Patreon ist für viele Musiker*innen eine gute Möglichkeit, um ein monatliches Einkommen zu generieren. Grade in Lockdown-Krisenzeiten boomt die Plattform – zu Recht. Wir haben Ronny Krieger interviewt, seines Zeichens General Manager Europe bei Patreon. Hier erfahrt ihr, was eigentlich hinter der Plattform steckt, für wen sich eine Registrierung lohnen kann und wie das mit […]

4

Passenger of the Month im Oktober 2019: Brenk Sinatra

Der Wiener Musikproduzent Brenk Sinatra avancierte in den letzten Jahren zu einem der bekanntesten Beatschmiede Europas. Nachdem Brenk bereits zahlreiche Künstler aus Österreich und Deutschland wie Casper, Haftbefehl, Morlockk Dilemma, Olexesh, Xatar uvm. mit seinen maßgeschneiderten Instrumentals ausstattete, wurden auch Rap-Größen aus den USA wie Mac Miller, Xzibi oder B-Real auf ihn aufmerksam und nahmen […]

5

EDEL – unser neuer Partner für den physischen Vertrieb

Wir haben einen neuen Partner für den physischen Vertrieb: EDEL fliegt seit Anfang 2019 unseren physischen Vertrieb-Jet – zum Kennenlernen gibt es hier ein paar Facts zum neuen Partner: Die EDEL AG ist einer der führenden unabhängigen Medienkonzerne Europas. Sie vereint eine Label- und Verlagsgruppe mit einer Produktions- und Dienstleistungsvielfalt. Der Konzern bietet der Musik-, […]

6

Bewerbt euch für den Listen to Berlin-Sampler 2017/18

Seit nunmehr einem Jahrzehnt vereint die Berlin Music Commission Jahr um Jahr die repräsentativsten Sounds der Spreemetropole auf einer geschichtsträchtigen Compilation. Welchem Genre diese entstammen ist nebensächlich. Hauptsache die Musik ist neu und in Berlin beheimatet. Bewerben kann sich jeder Musiker/jede Band, die die unten genannten Kriterien erfüllt. Welche Titel es letztlich auf den Release […]

7

Deine Musik auf dem „Listen to Berlin“- Sampler 2016/17

„Berlin im Herzen, Berlin auf den Ohren“ … die Berlin Music Commission ruft zu einer neuen Ausgabe ihrer alljährlichen „listen to berlin“-Compilation auf   Gemeinsam mit Paradise Entertainment & Distribution begibt sich die Berlin Music Commission auch in diesem Jahr wieder auf die Suche nach den spannendsten Klängen Berlins. Ab sofort können Berliner Künstler_innen, Labels […]

8

Listen to Berlin – Bewerbungen offen für den Sampler 2015

„Wie klingt eigentlich Berlin? Was gibt es Neues zu entdecken, was ist anders, was ist spannend? Diese Frage stellt sich die Berlin Music Commission, das Netzwerk für die hauptstädtische Musikwirtschaft, Jahr für Jahr mit der Compilation „listen to berlin”. Gesucht wird Musik von neuen wie etablierten Künstler_innen, von Techno und Electro über Indie und Rock, […]

9

Listen to Berlin: Die Berlin Music Commission sucht den brandneuen Sound Berlins

Eine tolle Möglichkeit für alle Berliner Passagiere ist uns gerade ins Cockpit geflattert: Berliner Künstler, Labels, Verlage und Produzenten können ab sofort wieder aktuelle Tracks von elektronischer Musik über Indie Rock, Hip Hop bis World Music für die „listen to berlin 2014/15“ einreichen. „listen to berlin“ erscheint auf dem Label Piranha Musik zur Berlin Music […]

10

„Listen to Berlin“-Sampler: Die Bewerbungsphase ist eröffnet

Good News für alle Berliner Passagiere: Ab sofort können wieder aktuelle Tracks für die bereits zum sechsten Mal erscheinende Compilation „listen to berlin“ eingereicht werden. Für den Sampler sind Berliner Künstler, Labels, Verlage und Produzenten aufgerufen, aktuelle Titel aus dem breitem stilistischen Spektrum populärer Musik von elektronischer Musik über Indie Rock, Hip Hop bis World […]

11

Der Captain empfiehlt: Merchandise für Bands – unterschätzte Einnahmequelle (aber sowas von!)

Merchandise für Bands und Musiker kann eine unglaublich wichtige Einnahmequelle sein – wie zum Beispiel für die recordJet Passagiere Klinke auf Cinch. Gleichzeitig sind sich aber auch viele Musiker dessen gar nicht bewusst und unterschätzen die Bedeutung, die Merchandise für die Tourkasse haben kann. Natürlich lohnt sich Merch am meisten, wenn ihr wirklich bühnenreif seid […]

12

Myspace presents: Das neue Myspace

Angesichts der Dominanz von Facebook war Myspace lange totgeglaubt. Über Nacht ist jedoch ein Video aufgetaucht, das das komplett überarbeitete Myspace vorstellt. Wir müssen eingestehen: Wir findens todschick – und der Song ist unser Ohrwurm des Tages (Heartbeat von JJAMZ). Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.Mehr erfahren Video laden Vimeo […]